Das Heilen und die Tiere sind  meine Berufung.

 

Meine Ausbildung zur Arzthelferin absolvierte ich in einer internistischen Praxis, danach war ich im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Regensburg tätig.

 

Doch mein Weg führte mich zu den Tieren - sie sind es, denen ich besonders helfen möchte.

Durch den Tod meiner ersten Hündin kam ich 2012 zur Tierkommunikation - und bin seit 2014  als Tierkommunikatorin beruflich tätig. Ergänzt wurde diese Tätigkeit mit einer Ausbildung zur Energetikerin bei Jürgen Engel in den Jahren 2015/2016.

 

Aber ich war noch nicht angekommen. Es fehlt noch etwas. Meine Seele war noch auf der Suche. 

 

Eine liebe Freundin, die "Dorle", brachte den ersten Impuls - "Tierheilpraktiker. Das würde sich doch gut ergänzen." Mein Partner Rolf war auch sofort davon begeistert. Er unterstützt mich liebevoll in dem was ich tue.

 

Tierheilpraktiker - sanftes ganzheitliches Heilen mit Hilfe der Homöopathie. Ja, es  fühlt sich gut und stimmig an. Dankeschön Euch Beiden. Das war der Teil der fehlte.

 

2016 begann ich mit der Ausbildung zur Tierheilpraktikerin bei Monika Stangl. Eine sehr gute Lehrerin, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen weitergibt.

 

Nun kann ich meiner Berufung folgen, bin angekommen und ich liebe was ich tue.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine "kleine" Hundefamilie

 

Vicky, Campino, Chicca, Naomi und Fabio.

 

Fünf Galgos (spanische Windhunde) bereichern derzeit mein Leben - und ich hoffe sie bleiben mir noch lange erhalten.