Keine Behandlung ohne Diagnose!!!

 

Manchmal ist es notwendig Urin-, Kot- und/oder Blutuntersuchungen durchzuführen.

 

Die Proben werden vom Tierheilpraktiker-Labor Vetscreen ausgewertet.

 

Die Preise variieren je nach Untersuchungsprofil.